MycoHorse: Nahrungsergänzung fürs Pferd

Was ist MykoHorse?

Pferde und Ponys, denen keine oder nur sehr leichte Leistungen abverlangt werden, benötigen ein möglichst vielseitiges, aber auch naturbelassenes und schmackhaftes Futter. MykoHorse ist ein ballastsoffreiches und leicht zu handhabendes Mischfutter für alle Freizeit- und Sportpferde, die auf der Weide oder im Stall stets nur eine eiweißarme Zulage erhalten sollen. Das Getreide, der Bio Vitalpilz Shiitake, rote Steinalge sowie Camu Camu sind natürliche Quellen an Vitamine B1, B2, C, D, E, Eisen, Zink, Kupfer und Calcium.

Die einzigartige Kombination der einzelnen Bestandteile macht das Produkt so interessant und empfehlenswert zur Linderung von Gelenkbeschwerden und Aufrechterhaltung der Mobilität Ihres Pferdes.

Wir bieten eine einzigartige Nahrungsergänzung fürs Pferd in pelletierter Form, die dauerhaft dem Futter beigemischt oder als Leckerchen verfüttert werden kann.

Fütterungsempfehlung

2 Becher (= 100 g) morgens und abends vor dem Füttern verabreichen. Erste Erfolge können sich schon ca. in einem Monat nach der Erstzugabe einstellen. Bei akuten Problemen kann die Zugabe für einen Monat verdoppelt werden.

MykoHorse Ist für die tägliche Ergänzung über einen unbeschränkten Zeitraum geeignet und empfohlen. Dieses Ergänzungsfuttermittel kann zum Wohlbefinden Ihres Pferdes beitragen. Nahrungszusätze sind kein Ersatz für ausgewogene Ernährung.

MykoHorse dem Futter beigemischt, kann eine Verbesserung der Mobilität und des Wohlbefindens ihres Pferdes bewirken.

 

Nährwerte

Energie
Kohlenhydrate
Fettgehalt
Rohfaser
Rohasche
Glutenhaltig

je 100 g

330 kcal/1382 kJ
55 %
3 %
12 %
3 %

 

MykoHorse_Logo

Wissenschaftliches Wissen

Vitalpilze besitzen nachweisbar Wirkstoffe, die einen wertvollen Beitrag zur Gesunderhaltung leisten, indem sie den ganzen Organismus stärken. Im Zentrum steht dabei die Wiederherstellung der sog. Homöostase – profan ausgedrückt, des Gleichgewichts im gesamten Organismus.

Zwischen dem menschlichen und dem tierischen Organismus gibt es kaum wesentliche Unterschiede. Deshalb haben sich in letzter Zeit auch viele Tierärzte und Tierheilpraktiker mykotherapeutisches Wissen angeeignet und entsprechende praktische Erfahrungen gesammelt. Wir von MykoHorse haben ein Produkt entwickelt, das in Zusammensetzung und Darreichungsform den Bedürfnissen des Pferdeorganismus gerecht wird.

Camu Camu – natürliches Vitamin C mit höchster Bioverfügbarkeit, trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zu einer normalen Kollagenbildung in Blutgefäßen, Knochen, Knorpel, Zahnfleisch und Haut bei. Camu Camu enthält 30 bis 50 Mal so viel Vitamin C wie Orangen und andere Zitrusfrüchte, zehnmal so viel Eisen, dreimal so viel Niacin, doppelt so viel Riboflavin und 50 Prozent mehr Phosphor. Außerdem ist sie reich an Betacarotin, Kalium, Kalzium, Bioflavonoiden, Antioxidantien und Aminosäuren. Keine andere Frucht der Welt weist eine so hohe Konzentration an sekundären Pflanzenstoffen auf. Sie wirkt antioxidativ, adstringierend, beruhigend und sie ist nahrhaft.

Der Shiitake wird seit etwa 3.000 Jahren in Asien verwendet. Der Pilz enthält eine außerordentlich komplexe Vielzahl an Biovitalstoffen. Neben den Vitaminen der B-Gruppe, die lebenswichtig sind, in Pflanzen jedoch so gut wie nicht vorkommen, enthält der Shiitake Ergosterol (Provitamin D). Außerdem enthält er Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Phosphor, sowie Eisen und Zink. Auch von den Aminosäuren sind 7 der 8 für den Menschen essenziellen Aminosäuren enthalten. Der Bioaktivstoff Eritadenin wurde ebenfalls nachgewiesen. Der ernährungsphysiologische Wert des Shiitake ist mit „sehr hoch“ einzustufen, diesen Pilz sollten Sie, egal in welcher Form, regelmäßig verzehren. Was viele nicht wissen ist, dass der Shiitake auch antioxidative Eigenschaften hat. Er kann zum Schutz vor Freien Radikalen als deren ,,Fänger‘‘ im Blut aktiv werden und regt auch verstärkt die Selbstheilungskräfte des Pferdes an. Shiitake hat im Vergleich zu vielen anderen Antioxidanzien, die angeboten werden, einen sehr hohen Wirkungsgrad.

Rote Steinalge – eine wertvolle Quelle von Kalzium und Magnesium, die zur Erhaltung der Knochen und Zähne benötigt werden.

Braunhirse, Einkorn, Roggen, Dinkel  vier Getreidesorten in einzigartiger Qualität. Sie liefern u.a. Silicium, essentielle Aminosäuren, Eisen, Magnesium, Zink, Kupfer, Mangan und Vitamine der Gruppe B hin höchster Bioverfügbarkeit.

Inhaltsstoffe

 

 

Bio Braunhirse

Bio Dinkel

Bio Einkorn

Bio Roggen

Bio Camu Camu

Rote Steinalge

Shiitake