DOCVITA MykoSan
Bio-Vegan-Siegel

In den DocVita MykoSan Produkten werden ausschließlich Vitalpilze in höchster Bio-Qualität verwendet. Das Pilzpulver wird aus dem hochwertigen Fruchtkörper gewonnen, minderwertige Wurzeln und Stiele werden nicht verarbeitet. Die Pilze werden im Shellbroken-Verfahren gemahlen, um die Bioverfügbarkeit zu erhöhen. Dieses Verfahren bricht den unverdaulichen Chitinpanzer der Pilze auf, sodass der menschliche Organismus das Pilzpulver wesentlich besser verwerten kann.

Bei der Auswahl unserer Inhaltsstoffe haben wir größten Wert auf einzigartige Qualität gelegt. Wir beziehen die Rohstoffe aus biologischem Landbau ausgewählter Erzeuger. Damit sind Mykosan-Produkte ausnahmslos bio-zertifiziert und vegan. Neben der hohen Qualität liegt uns die umwelt- und sozialverträgliche Produktion der Rohstoffe und unserer Produkte am Herzen.